Ihr Browser ignoriert offenbar Style Sheets.
Netscape Version 4 zeigt dieses Verhalten bei abgeschaltetem Java Script.
Bitte verwenden Sie einen anderen Browser und/oder schalten Sie Java Script ein.
Java Script ist nicht verfügbar. Bei groben Darstellungsfehlern schalten Sie bitte Java Script ein.
Dies betrifft insbesondere Netscape Version 4.
Console
Layout 0
Layout 1
Layout 2
Messages
Home |  Beratung |  Schulung |  Administration |  Entwicklung

Web-Tools ...

... für die browsergestützte Überwachung und Administration von Systemen und Netzwerken.

Überwachen Sie Ihre Systeme und Ihr Netzwerk in einfacher, intuitiver Weise mittels eines Web-Browsers von einem beliebigen PC oder von einem Heimarbeitsplatz aus (z.B. Bereitschaftsdienst).

Für eine Demonstration klicken Sie bitte auf dieses Link. Die Daten wurden auf einem System gewonnen, das zur Demonstration absichtlich massiv gestört wurde.

Ein übersichtliches Display zeigt auf einen Blick den Zustand aller Komponenten, und gestattet dennoch ein detailliertes Browsen.

Die Visualisierung erfolgt mit den intuitiven "Ampelfarben" grün, gelb und rot. Der Hintergrund nimmt immer die "heikelste" Farbe an. Selbst wenn Sie z.B. 30 Meter vom Monitor entfernt sind, können Sie mit einem Blick erkennen, ob alles "im grünen Bereich" ist.

Somit können Sie auch eine komplexe EDV-Installation von EDV-Laien überwachen lassen, z.B. vom Nachtpförtner. Wird der Bildschirm rot oder bleibt er längere Zeit gelb, muss die Bereitschaft angerufen werden, ansonsten darf sie ausschlafen.

Auch administrative Aufgaben können weitgehend über ein intuitiv zu bedienendes Browser-Interface abgewickelt werden, insbesondere ständig wiederkehrende Routine-Arbeiten.

Freeware-Tools wie z.B. webmin erleichtern die Konfiguration, nicht jedoch die Administration von Systemen.

Konfiguration ist das Ändern von Dateien wie z.B /etc/fstab oder /etc/inetd.conf. Solche Arbeiten fallen selten an, und auch mit einem Tool wie z.B. webmin müssen Sie die Bedeutung der einzelnen Felder in den Dateien kennen. Solche Tools ersparen Ihnen also letztlich nur den Umgang mit dem vi-Editor.

Administration ist die fortlaufende Überwachung und evtl. Korrektur von Betriebssystem, Netzwerk und Applikationen, sowie die Durchführung von Routine-Arbeiten.

Beispiele für Administration sind:
  • Reparatur von Printer-Queues
  • Neustart von Applikationen
  • Durchsicht von Logfiles
  • Löschen temporärer Files

Wichtig bei solchen Applikationen ist die einfache Erweiterbarkeit solcher Applikationen durch den Kunden. Neue Funktionalität muss innerhalb von einer Stunde einzubinden sein, und nicht innerhalb von einer Woche. Bei den oben vorgestellten Lösungen ist das der Fall.


Home |  Beratung |  Schulung |  Administration |  Entwicklung
Copyright © 2003 Rüdiger Schütz

Weitere Seiten

Administration
Performance &
  Tuning

Web-Tools

Diese Seite

Data Center Monitor
Konfiguration
Administration
Erweiterbarkeit

zurück nach oben